Wenn wir lieben, dann möchten wir diese Liebe spüren. Das geht gut mit einem Kuss.

Auch in der Kunst wird viel geküsst. Nehmen wir das Gemälde von Georges Picard. Der französische Künstler Picard lebte von 1857 bis 1943. Das Bild ist wahrscheinlich in den 1890er Jahren entstanden.

Romantik, George Picard
Romantik, George Picard

Ganz im Sinne des Impressionismus, dem beliebten Malstil in Frankreich zu der Zeit, sehen wir vor allem Farbtupfer. Sie zeigen uns einen blühenden Baum. Unter diesem, leicht verschwommen, sehen wir dann die Küssenden.

Der Baum ist wie ein Vorhang, der sich kurz hebt und bald wieder senken wird. Doch das Paar, ihr Kuss, sie bleiben. Verborgen, ungestört und eins mit der Natur. Das passt sicher auch zu der Zeit von Georges Picard – damals war es nicht üblich, dass man sich in aller Öffentlichkeit seiner Liebe hingab. Geküsst wurde eher heimlich. Aber das hat sich geändert.

Naturküsse

Verborgen ist in dem Bild von Renato Caria nichts. Ganz deutlich sehen wir sie, die Küssenden. Renato Caria hat das Bild nicht mit Ölfarben gemalt, sondern digital erschaffen. Also, er hat es auf dem Computer gemalt. Ein Malstil, der sehr zu unserer Zeit gehört. Und das Resultat: Das Meer, der Mann, und das Land, die Frau, küssen sich. Die Wellen umspülen sie, ihr grüner Körper lehnt eng am Wasser.

Kuss, Renato Caria
Kuss, Renato Caria

Für Renato Caria war sein Heimatort die Inspiration für dieses Bild. Als er nach einiger Zeit im Ausland nach Portugal zurückkehrte, berührte ihn dies sehr: wie die Berge an das Meer heranrücken. Wie ein Kuss. Und dieser Kuss führt sie zusammen, die beiden Naturmenschen, egal, wie unterschiedlich sie auch sein mögen. Und das möchten sie nicht verstecken.

Menschen haben sich immer geküsst und werden dies auch immer tun. Aber in unterschiedlicher Weise. Und das sehen wir auch in der Kunst. Manchmal versteckt, zurückgezogen an einem bestimmten Ort. Manchmal so erfüllt von Liebe und Leidenschaft, dass der Ort keine Rolle mehr spielt. In beiden Fällen bringt der Kuss diejenigen zusammen, die zusammengehören: zwei sich Liebende.

Gefallen Dir die Bilder? Du kannst sie beide in unserem Shop kaufen.

Für einen Druck des Bildes von Georges Picard klick hier . Und zu dem Bild von Renato Caria gelangst Du hier .

Naturküsse