Was ist…Kunst?

Eine Frage, die immer wieder auftaucht: Was ist Kunst? Grenzen wir es etwas ein und sprechen speziell von Bildern. Denn um sie geht es hier bei True Colors vor allem.

Fasziniert

Ein Bild schön finden, von ihm fasziniert sein, ist ganz wichtig. Nicht immer müssen wir etwas begründen, einen tieferen Sinn sehen.

Vielleicht gefallen uns die Farben oder es ist die Komposition, dass heißt die Anordnung der Figuren im Bild. So geht es mir mit dem Bild von Georges Picard. Das ist für mich ein schönes Bild. Und deshalb ist es Kunst.

Glücklich

Wir sehen ein Bild und fühlen etwas in uns. Es erinnert uns vielleicht an einen Moment, an eine Liebe. Dann fühlen wir uns glücklich. Das geschieht vor allem bei Bildern, die Geschichten erzählen.

So wie die Bilder von Monika Luniak. Sie berühren mich sehr. Die Liebespaare, ihre Innigkeit, Zärtlichkeit. Das bringt mich zum Träumen. Und die Frauen am Strand, auch sie erinnern mich. An früher. An mich selber.

Neugierig

Aber es gibt auch Bilder, die wir nicht gleich verstehen. So geht es mir mit dem Bild ‚Die Sirene‘ von Giulio Aristide. Es erweckt meine Neugierde, ich möchte wissen, worum es in diesem Bild geht.

Ich möchte mehr darüber erfahren. Und lerne, dass eine Sirene eine Frau ist, die Schifffahrer mit ihrem Gesang verführt. Das ist die Legende. Deshalb schwimmt der Mann zu der Frau, ist von ihr angezogen.

Eine Antwort auf die Frage, was Kunst ist, kann ganz einfach sein. Vielleicht ist all das Kunst, was uns länger verweilen lässt. Ein Bild, das wir uns länger ansehen, weil es etwas mit uns macht.

Gefallen Dir die Bilder? Du kannst sie in unserem Shop kaufen.